Donnerstag, 13. September 2007

Davids Ferien

Soo...nach dieser interessanten Überschrift gehts gleich mit den Ferien von (wie oben schon sehr Detailreich erwähnt) mir los.
Mit einer etwas schlechten Stimmung ging ich in die Ferien, nunja schließlich war mir ja die Ehre des "für-die-Nachprüfung-lernen" zuteil geworden. Um -->etwas<-- von dem lange angebauten Stress los zu werden nahm ich mir die ersten 2 Wochen "frei". Diese verbrachte ich zu einem großen Teil am Attersee. Tjoa war recht ok dort (bis auf die netten roten Ameisen) und ging recht schnell wieder vorbei. Den Rest der oben erwähnten 2 Wochen verbrachte ich größtenteils Zuhause.
Der 15. Tag nach den Zeugnisverteilungen war schrecklich(st). "Wie soll ich mir nur diese elendigen Physik-Formeln merken?"
Ok, ganz so schlimm wars nicht aber immer hin verbrachte ich gut den ganzen Vormittag mit Atomen und Kräften und was weiß ich (siehe Physik 5. Klasse,ja das ganze Heft). Der Rest der Ferien lässt sich noch mit Geburtstagen, Ausflügen usw. schmücken.
Ich gehe nicht näher darauf ein da es (wahrscheinlich) nicht viele interessieren wird.
Tjoa die Ferien vergingen auch und gingen in den Anfang der Schulzeit über.
Ein seeeehr Interessanter Bericht geschrieben von...
David (oben ebenfalls sehr ausführlich beschrieben)

P.s. WoW vegessen...tjoa auch das hat meine Zeit beeinflusst...natürlich --->NACH<--- der Lernzeit.

...............(___)...
................|Oo|.....
......... /```` OO)...
......../ |____-- ....
......*...L......L......

Kommentare:

David hat gesagt…

Hmm...hab die ganzen bescheuerten Kürzel vergessen:
lol,rofl,-copter,wtf,ftw,omg...

bergi hat gesagt…

höhö so genau
na- is eh gaunz guat
passt scho
hot a wos am morgen atome und am nächsten moleküle
es ist nur nicht zu definieren was es hat aber es hat zumindest eins- Ironie

David hat gesagt…

Naja wenigstens eins...is ja mal ein guter anfang :)